Werden Sie Teil des Stauferfrieses

Der Stauferfries wird das Stadtbild dauerhaft prägen und die Bedeutung von Schwäbisch Gmünd als „älteste Stauferstadt“ aufzeigen.

Um ein solch großes Projekt zu realisieren, bedarf es nicht nur der Zustimmung der Bevölkerung, sondern auch großzügige Geldgeber. Wir können das Kunstprojekt nur realisieren, wenn wir die Kosten von 300.000 Euro mit Hilfe Ihrer Spenden finanzieren.

Nutzen Sie die Gelegenheit und werden Sie Teil des Stauferfrieses. Sie können die Patenschaft für eine Figur des Frieses übernehmen oder eine Geldspende machen. Ab 100 Euro wird Ihr Name auf der Spon­sorentafel festgehalten. Sämtliche Patenschaften werden den 100 Figuren und Fahnen sichtbar zugeordnet und die Paten erhalten zusätzlich eine Urkunde. Eine Patenschaft ist ab 1.000 Euro möglich.

Die Sponsorentafel wird auf der Südfassade unter dem Stauferfries auf Augenhöhe angebracht. Die Hauptsponsoren werden auch auf der Einweihungsfeier, in begleitenden Medien oder Berichten und hier präsentiert.

Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben. Kontaktieren Sie uns oder Spenden Sie direkt.

Spendenkonto

Stauferfries e.V.
IBAN: DE75 6145 0050 1001 1768 60
BIC: OASPDE6AXXX
Kreissparkasse Ostalb
Stichwort: Fries

Bei Angabe von Name und Adresse erhalten Sie gerne eine entsprechende Spendenbescheinigung.

Anfragen bezüglich Spenden

Almuth Gruber-Ballehr
Albert-Lortzing-Straße 15
73529 Schwäbisch Gmünd
Deutschland

E-Mail: spenden@stauferfries.de
Telefon: +49 7171 41916